Samstag, 1. Mai 2010

Endlich meine eigene Tasche ;-)

Kennt Ihr das? Man näht und näht und näht... aber meist für andere...
Sei es Kunde, Kind oder Geschenke...

Heute habe ich mir zum Feiertag endlich die Zeit genommen und mir meine Tasche gewerkelt. Eine relativ simple Beuteltasche, mit ein bisschen Getüddel und Aufgehübsche. Ziemlich groß gezeichnet, weil da muss ja viel rein ;-)  Ich habe allerdings etwas rumgefrickelt, und länger gebraucht als ich wollte,... der Prototyp braucht immer am längsten. Selber Beutel aufmalen, Träger überlegen... und dann noch.. wie und wo bitte wenden??? Aber am Ende hab ich dann doch ein lüüüüüülaaaaa Grinse-Taschen-Ergebns vorzuzeigen.

Ein kleiner Fehler am Ende war der zu kurze Träger...  (ich bin schräg über dem Oberkörper-Taschen-Träger) hatte also leider die Träger zu kurz genäht.... schnippschnapp durchgeschnitten und noch eine Matroschka gestickt und das Ganze noch eingestetzt...

So, und hier ein paar Bilder *freu*


Ich habe gleich drei Innentaschen und einen Metallringhalter eingenäht. Nach dem Füllen der Tasche sind auch schon alle voll *grins* Außen an die Rosette habe ich noch meinen Taschenanhänger von TollePerle drangebaumelt.

Kommentare:

  1. Na, die ist ja toll geworden und es dürfte doch sicher auch genug reinpassen!
    Der Träger-"Fehler" finde ich sieht aber coll aus, raffiniert und gewollt ;-)
    Drück Dich!
    Christina

    AntwortenLöschen
  2. Hey, Anne, die ist toll. OBWOHL *grins* sie lila ist :o))))))

    *küssi* Annette

    AntwortenLöschen
  3. Oooohh schööön! Kussi!
    Die Verena

    AntwortenLöschen

Hejhej,
ich freue mich seeeehr über eure Nachrichten und Kommentare. Allerliebste Grüße, AnneSvea