Donnerstag, 9. September 2010

Themenbild - Sonne am Arbeitsplatz




Na das ist mal ein Thema - bei diesem Schmuddelwetter - danke Hannapurzel   :-) *lach*
Heute hat es nuuuuur geregnet, deshalb reiche ich heute die Outtakes des Shootings vom Frühjahr ein - ha!
Geschossen auf der Landesgartenschau in Bad Nauheim  - direkt am Pool ;-) Ihr könnt Euch vorstellen wir die Leute geguckt haben, oder? *pruuuuust* "Was macht die Frau mit den Blumen im Haar mit einer Nähmaschine am Poooooool????!?"

Wer noch dabei ist, das lest Ihr hier: Mr. Linky

Kommentare:

  1. Oh, Annasvea, gut dass du das noch erklärt hast! Ich wollte gerade vor Neid über deinen geilen Arbeitsplatz zerplatzen! :-)
    Die echte Sonne hat mir gestern auch gefehlt, aber ich konnte mir eine tolle Ersatz-Sonne beschaffen.
    Viele Grüße von "Frau Blumenbunt",
    Raphaela

    AntwortenLöschen
  2. Tenor, Alt oder Sopran??? ;-))

    Viele Grüße, Raphaela

    AntwortenLöschen
  3. Du gibst Unterricht??? Oh, da kann ich nicht mithalten. Ich bin eine Späteinsteigern, habe vor etwas über 5 Jahren erst das Notenlesen und das Tröten gelernt. Auf einem Saxophon, das ich mir bei eBay ersteigert hatte. Und weißt du, warum ich mich damals für ein Tenor-Sax entschieden habe? Als völlig unerfahrene Anfängerin? Weil ich fand, dass ein richtig cool aussehendes Saxophon einen S-Bogen haben müsste . . . ;-) Es war die richtige Entscheidung, und ein echter Glücks-Griff. Ich möchte mein Saxi nicht mehr missen!!!
    Liebe Grüße und gute Nacht,
    Raphaela

    AntwortenLöschen

Hejhej,
ich freue mich seeeehr über eure Nachrichten und Kommentare. Allerliebste Grüße, AnneSvea