Mittwoch, 16. April 2014

Maritime Rockstory




 Hejhej Ihr Lieben, 

es war mal ein Mädchen. Das Mädchen ist heute meine Mama.
Ich glaube, sie hatte diesen Rockstoff bereits als Kinderkleid an. Dann wurde er in den 80-ern umgearbeitet zu einem ganz schlichten blauen Rock für meine Kinder-Chorauftritte.

Neulich fiel er mir wieder in die Hände. Noch immer schlicht.
Zu schlicht!
Der Rock weht super schön... Dabei musste ich ans Meer denken... und habe losgelegt.
Die Front zieren nun süße Anker, die Rückseite die niedliche Ahoi Sprechblase und das Loveboat.
Die Stickdateien nach Motiven von Cherry-Picking.de findet Ihr hier: biancafarbenfroh.dawanda.com


Den Saum habe ich mit zwei Rüschen verziert - 
oben drauf noch das Loveboat Webband 

Das Bindeband oben am Bund ist ein schmaler Streifen einer Bettwäsche vom Schweden: 
Einfach zuckersüß zur Schleife gebunden, 
verleiht es dem Rock auch im Rücken den besonderen Kick. 

Ebenfalls aus der Bettwäsche entstanden sind fünf Kissen für unser maritimes Heim am See.
Auf den Kissenrückseiten befindet sich Chevron in marineblau/weiß, sowie eine Seite in Patch-Optik.

Seht Ihr die Nummern, die ich gestickt habe?
Das sind die Segelnummern der Lieblingsboote der Familie.
Ich lese die Zahl.... sehe sofort das Segel gegen den blauen Himmel vor mir, erinnere mich an unzählige Regatten, Kindertage, Jugendstunden und Erwachsen werden im Segelboot.


Ich wünsche Euch ganz feine Ostertage, 
genießt die Familie und hoffentlich haben wir alle Sonne :-)

Eure AnneSvea 

P.S. Da fällt mir gerade ein Post von vor vier Jahren ein,... da habe ich Segel repariert. 
Kicher, da nähe ich doch lieber Segel-Röckchen *grins* 

1 Kommentar:

  1. Liebe AnneSvea,
    das Röckchen ist wunderschön geworden!!!!!!
    Ich mag das Maritime auch sehr! Es erinnert mich an die Bretagne und somit an wunderschöne Ferien am (wilden) Meer! Dir auch ganz schöne Ostertage und ganz liebe Grüsse
    Meret

    AntwortenLöschen

Hejhej,
ich freue mich seeeehr über eure Nachrichten und Kommentare. Allerliebste Grüße, AnneSvea