Freitag, 28. Februar 2014

Achtung! Ab 1. März 2014:


Hejhej Ihr Lieben,

aufgrund der vielen Nachfragen nach diesen anderen Zeiten,
sind wir nun Dienstag Nachmittags für Euch da.
Mittwoch Nachmittag nach Absprache für Abholtermine,
sowie Spontaneinkäufe.

Bitte weitersagen, tausend Dank!

Eure AnneSvea & Team

Montag, 24. Februar 2014

Monmatre und Rehberger in der Schirn Kunsthalle



Hejhej Ihr Lieben,

wer in der Nähe von Frankfurt lebt  - oder bis 1. Juni vorbei kommt - hier und hier müsst Ihr unbedingt hin!



Klickt mal auf dieses Foto hier und schaut es Euch in voller Größe an.
Der Raum ist der Wahnsinn!




Weiter gehts  hier hin:





Beide Ausstellungen sind wunderwunderschön!

Muss man gesehen haben,
ganz liebe Grüße,

Eure AnneSvea

Freitag, 21. Februar 2014

Swafing Hausmesse Nordhorn


Hejhej Ihr Lieben,

ich melde mich später zurück,sorry.
Wie das so ist nach einer Messe... alles wieder zurück an seine Plätze räumen,
Familie krank geworden und Frühlingsdeko auspacken...
Vögelchen aufhängen und wieder in den Alltag finden.
Es war wieder wunderschön!
DANKE an alle, die mit uns genäht und gearbeitet haben.
Ohne unsere Workshop Partner wäre dies nicht möglich gewesen!


Tausend Dank an swafing.defarbenmix.de, unionknopf.com,
madeira.de/garne und brothersewing.de und neu dabei: Kady´s Kam Snaps.
Danke an Mike für seine unendliche Geduld den Damen viele viele Druckknöpfe zu spenden und immer wieder alles ganz fein zu erklären!
Das Zelt war wieder bunt und voll. Wir haben wunderbare Momente
erlebt und unglaublich viel Stoff für Euch zugeschnitten.
In vielen Nähzimmern dürften nun die bunten Webband-Nadelkissentöpfchen stehen.


Anna, Maike, Jamie und Anke, DANKE!!!


Im Haupthaus war es diesmal noch bunter als sonst! Megawow!
Farbenmix.de  stellte die neue Taschenspieler CD vor.
Umwerfend schön! Die Schnitte sind wieder der Knaller!

So schön war es mit Anke von Cherry-Picking.de und Sandra von LilaLotta, 
ich vermisse Euch jetzt schon wieder.
Die liebe Leni haben wir alle in unser Herz geschlossen.


Im Brother Zelt wurden eifrig Wachstücher bestickt und mit kuscheligen Fleecestoffen zu wunderbaren Eiskratzern mit Handschuhen verwandelt. Super klasse.

Wie immer werden die Momente noch lange in Erinnerung bleiben.
Danke für die top Verpflegung, den perfekten Service durch Uwe,
die lieben Worte der Swafing Vertreter, die glücklichen Kunden
beim Nähen und für die lieben Nachrichten, die uns auf allen
Kanälen erreicht haben. Danke, Danke, Danke!

Ganz liebe Grüße,

AnneSvea & Team

Montag, 10. Februar 2014

Fairness

Hejhej, 

was bedeutete dieses Wort noch gleich? 

"Fairness geht als Begriff auf das englische Wort „fair“ („anständig“, „ordentlich“) zurück. Fairness drückt eine (nicht gesetzlich geregelte) Vorstellung individueller Gerechtigkeit aus. Fairness lässt sich im Deutschen mit akzeptierter Gerechtigkeit und Angemessenheit oder mit Anständigkeit gleichsetzen."
"Fairness bedeutet anständiges Verhalten sowie eine gerechte und ehrliche Haltung gegenüber anderen Menschen. In Spiel und Sport bedeutet es, sich an die Spielregeln zu halten und ein anständiges, gerechtes Spiel zu führen. Regeln der Fairness setzen auf einen Konsens unter gleichberechtigten Menschen."
Seite „Fairness“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 16. Januar 2014, 11:11 UTC. URL: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Fairness&oldid=126528739 (Abgerufen: 10. Februar 2014, 20:48 UTC)

Aus gegebenem Anlass wurde ich heute von einigen Leserinnen angeschrieben. Danke für Eure lieben Nachrichten. 

Manchmal geht es um ein Inspirieren. Manchmal ist es schnell ein Kopieren. Manchmal ist es zur gleichen Zeit die gleiche Idee. 
Manchmal ist es aber auch sehr zeitversetzt. 

Wir, Cherry-Picking und AnneSvea, hatten hier bereits schon mal darüber geschrieben: *klick*




Ihr kennt mich da draußen relativ gut. Vor allem bin in Eines: Ehrlich. Von tiefstem Herzen ehrlich. Ich reise mit meinem DaWanda Seminaren durch die Republik und predige ja schon förmlich den kollegialen Umgang miteinander. Man kann immer über alles reden. Gerne dann auch ein gemeinsames Ding aus einer Idee machen, die man selbst gerne weiter nutzen möchte. So sind schon fruchtbare Kooperationen entstanden in den letzten Jahren - nicht nur mit den Materialherstellern. 




Ungünstig verlaufen Situationen dann, wenn Näh-Anleitungen im Netz veröffentlicht werden, die in einer kurios ähnlichen Art und Weise von anderen Kreativen bei öffentlichen Veranstaltungen vielen Menschen bereits längere Zeit zuvor exakt so erklärt wurden. 
Sehr ungünstig ist es, wenn man es Personen erklärt hat, die dann daraus ein Video erstellen. 
Schade ist es, wenn man daraus keine gemeinsame Sache machen kann. 
Ungeschickt ist es, wenn man den Ursprung der Idee nicht verlinkt oder gar im Video erwähnt. 
Einen faden Beigeschmack hinterlässt es, wenn die Workshop-Leiterin weiß, dass sie viel helfen musste beim ersten Nähen des Objektes. 
Seltsam gestelzt erschien es der Einen oder Anderen Betrachterin des Videos heute, dass so gar nicht auf die Ideenfindung an einem Event in 2013 eingegangen wurde. 


So ist es manchmal in der Welt der Kreativen. So ist es manchmal mit der Fairness. 

Erfreuen wir uns lieber an wunderbarenn, liebenswerten Postings wie zum Beispiel hier bei Lila-Lotta

Ihr Lieben da draußen, danke fürs Lesen. Bewegt es in Euren Herzen. 
Wir freuen uns auf Euch diese Woche - in Bad Nauheim und in Nordhorn. 
Liebe Grüße, 

Eure AnneSvea